Studie: Diversity Management an europäischen Business Schools

Hochschulen sollen Führungs- und Fachkräfte auf ihre künftigen Aufgaben vorbereiten. Angesichts der wachsenden Vielfalt in den Belegschaften darf daher auch der Umgang mit Vielfalt – Diversity Management – nicht zu kurz kommen.Eine Studie der European Academy of Business in Society (EABIS) untersuchte daher, welche Rolle Diversity Management in den Lehrplänen europäischer Business Schools spielt. Dazu wurden Dekane und MitarbeiterInnen von mehr als 254 Business Schools weltweit befragt.Die Ergebnisse zeigen eine wachsende Bedeutung von Diversity Management in der Hochschullandschaft: Drei von vier Business Schools haben in Europa bereits das Thema in ihre Lehrpläne aufgenommen. Über 65 Prozent der Dekane europäischer Business Schools berichten, dass Diversity im Rahmen der Lehre eine besondere strategische Rolle spielt. Weitere 20 Prozent geben an, dass Aktivitäten im Bereich Diversity gerade an ihrer Hochschule entwickelt oder geplant würden. Die ForscherInnen unterstreichen, dass Bildungsinhalte zu Vielfalt und Gleichberechtigung eine wesentliche Grundlage für den aufgeschlossenen Umgang zukünftiger Führungskräfte sind. Business Schools seien daher ein Ort, an dem das Thema aufgegriffen werden müsse.Im Rahmen der Forschung spielt Diversity Management jedoch eine untergeordnete Rolle: Nur 45 Prozent der Dekane berichteten, dass der Ansatz bei den Forschungsaktivitäten ihrer Hochschule eine Rolle spiele. Bei genauerer Betrachtung fällt darüber hinaus auf, dass Diversity Management – trotz einer wachsenden Bedeutung – in der Lehre weiterhin eher ein Schattendasein fristet: Viele Kurse zu Diversity Management sind entweder freiwillig, häufig bildet das Thema nur ein Teil eines anderen Kurses. Die ForscherInnen stellen zudem fest, dass der Ansatz nur selten ganzheitlich unterrichtet wird. Beispielsweise werden die Themen Religion oder sexuelle Orientierung deutlich seltener aufgegriffen als andere Dimensionen.Die ForscherInnen der EABIS plädieren dafür, den Unterricht zu Diversity Management künftig noch kreativer zu gestalten und intensiver in den Lehrplänen europäischer Business Schools zu integrieren. Der Bericht “Diversity management and business schools – Current practice and future partnerships” kann unter www.eabis.org heruntergeladen werden.