Werbeagentur verkauft Küchengerät im Regenwald

Werber und Werberinnen sind für ihre flotten Sprüche und provokanten Motive bekannt. Mit einer aktuellen Anzeigenkampagne, die in verschiedenen Fachmedien geschaltet wurde, wirbt die Agentur „Lowe GGK“ einmal nicht für ihre Kunden, sondern für sich selbst – und will damit potenziellen Unternehmen ihre Kreativität unter Beweis stellen. Der persönliche Spaßfaktor dürfte dabei allerdings erheblich schwanken. Continue reading

Immer mehr Migrantinnen gründen ein Unternehmen

Immer mehr Frauen nicht-deutscher Herkunft machen sich selbstständig. Jede zehnte Gründerin hat mittlerweile eine ausländische Staatsangehörigkeit – mit steigender Tendenz. Das berichtet das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Diese Entwicklung bietet zahlreiche Chan-cen: Unternehmensgründungen von Migrantinnen können in besonderem Maß zur Integration der Frauen und ihrer Familien beitragen. Continue reading

Familienbewusste Personalpolitik lohnt sich

Das Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik (FFP) an der Universität Münster und der Steinbeis-Hochschule Berlin hat in einer repräsentativen Untersuchung nachgewiesen, dass sich familienbewusste Personalpolitik positiv auf betriebswirtschaftliche Kennzahlen auswirkt. „Bei 20 betriebswirtschaftlichen Kennzahlen konnten wir einen signifikanten Einfluss des be-trieblichen Familienbewusstseins feststellen“, erläutert Professor Dr. Dr. Helmut Schneider vom FFP. Continue reading

Sonderpreis „Diversity“ für das Überschreiten von Grenzen

Die Fachhochschule Brandenburg erhielt am 4. November 2008 den Sonderpreis „Diversity“. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wurde im Rahmen des Deutschen Arbeitgeberpreises Bildung 2008 vergeben. Margret Suckale, Personalvorstand der Deutschen Bahn AG, bezeichnete die FH Brandenburg und die weiteren Preisträger als „Leuchttürme in der deutschen Bildungsland-schaft“. Continue reading

Studie: Forscherinnen mit Kind sehen sich benachteiligt

In der Wissenschaft tätige Mütter fühlen sich beruflich oft benachteiligt und ausgeschlossen. Dies ergab eine Befragung unter 8.700 Forscherinnen des Kompetenzzentrums Frauen in Wis-senschaft und Forschung (CEWS) in Bonn. Die im Auftrag der Robert Bosch Stiftung erstellte Studie kommt zu dem Ergebnis, dass bei 70 Prozent der kinderlosen Akademikerinnen ein Kin-derwunsch vorhanden ist. Continue reading

A Mosque Dispute in Cologne, Germany

The city of Cologne, Germany, has voted to allow the construction of one of the largest mosques in Germany, a project which has prompted a rash of disputes among Cologne city leaders and inhabitants. With Cologne’s history as a capital of Christendom during the Holy Roman Empire, extreme right-winged parties, xenophobes and individuals have attempted to ardently express their unease with this decision. Continue reading

A Gender Protocol Seven Years in the Making

After seven years in the making and two postponements, the 42 organisations from 14 Southern African Development Community (SADC) member states have come to a conclusion for the women of Southern Africa. At a summit held over the weekend of August 16th, a long-delayed gender protocol was signed that calls for 50% representation by women at all levels of government by 2015 and a call for legislative measures that guarantee gender sensitive political and policy structures. The protocol also includes 25 articles on different aspects ranging from access to justice and education as well as ensuring women’s rights to be included in member states’ constitutions. Continue reading

bEYond Conventional Ideas to attract Top Talent: Ernst & Young

With an understanding that creating an inclusive workplace is central to winning the war for talent, LGBT programs such as Ernst & Young’s are the latest frontier in diversity policies. Their international LGBT network, called ‘bEYond’, holds regular get-togethers, represents the firm at outside events focusing on the LGBT community and matches up LGBT employees with mentors. Continue reading